Anschreiben zum Mitgliederschwund über ESIS im Dezember 2017

Liebe Eltern,

der Förderverein des Gymnasiums Stein möchte Ihnen auf diesem Weg ein friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2018 wünschen.

Das abgelaufene Jahr hat uns in vielerlei Hinsicht sehr viel Freude bereitet. So war es uns auf der einen Seite möglich Unterstützer und Förderer wie die Firmen Faber-Castell, Runtime Packaging, Udo Bernstein, die Sparda-Bank, die ERGO Direkt und das Tanzstudio Schlegl für den Förderverein zu gewinnen. Auf der anderen Seite konnten wir die Schule bei der Finanzierung vieler sinnvoller Anschaffungen unterstützen.

Was uns leider etwas Bauchschmerzen bereitet, ist die stark sinkende Zahl von Mitgliedern unter der Elternschaft, die mit ihrer Unterstützung die Basis für die Arbeit des Fördervereins darstellt - sei es in finanzieller Hinsicht  oder durch die Bereitschaft, sich auf andere Art und Weise für den Förderverein einzusetzen.

    Wir wollen unsere Kinder auch in Zukunft so gut wie möglich fördern durch:
·        Unterstützung der Schule bei notwendigen Anschaffungen, die allein mit                  staatlichen Mitteln nicht zu bewerkstelligen sind

·        Zuschüsse für das umfangreiche und pädagogisch wertvolle Fahrtenkonzept, für dessen vollständige Umsetzung schon bald ein Finanzierungsloch droht

·        Hilfe für finanziell schlechter gestellte Familien, um deren Kindern die uneingeschränkte Teilhabe am Schulleben zu ermöglichen.

Vielleicht schaffen wir es ja viele von Ihnen dafür zu begeistern, mit der Mindestsumme von 18 € im Jahr (also umgerechnet 1,50 € im Monat) in die Menschen zu investieren, die unsere Zukunft sind.

Unseren Mitgliedsantrag finden Sie unter

www.foerderverein-stein.de/Helfen-Sie-mit/

Einfach ausfüllen und im Sekretariat des Gymnasiums abgeben!

Wir freuen uns auf eine weiterhin aktive gemeinsame Zeit im kommenden Jahr,

Ihr Vorstand

Clemens Bloß, 1.Vorsitzender

Thomas Steinweg, 2.Vorsitzender

Stefan Matz, 3.Vorsitzender



Ältere Beiträge:


Liebe Eltern, liebe Lehrer, liebe Freunde und Förderer unseres Gymnasiums,

 

im Namen des Fördervereins begrüße Sie herzlich im Schuljahr 2017/2018 und nutze die Gelegenheit, vor allem auch den Eltern der neuen 5. Klassen den Förderverein kurz vorzustellen.

 

Sie haben sich mit Ihrem Kind für das Gymnasium Stein entschieden. Engagierte Lehrer und eine gute Ausstattung erwarten Ihr Kind. Dazu kommt ein Programm, das in vielen Punkten besonders ist gegenüber dem, was an anderen Schulen möglich ist.

 

Auch das Gymnasium Stein hat von staatlicher Seite nur begrenzte Mittel. Aber wir vom Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Stein versuchen über die Gewinnung von neuen Mitgliedern und Spendern für das Gymnasium Stein vor allem auch aus der Wirtschaft zusätzliches Geld für die Aktivitäten der Schule bereitzustellen. Hier sind wir auch auf Ihre Hilfe angewiesen.

 

Wir setzen uns für Ihre Kinder ein

 

Die Erfolge des Fördervereins können sich sehen lassen. So unterstützten wir das Gymnasium alleine in den letzten drei Jahren über 70.000 € für Projekte und Investitionen, die über den normalen Standard einer staatlichen Schule hinausgehen. Daneben unterstützen wir finanziell eine Vielzahl sportlicher und kultureller Veranstaltungen sowie gezielt die Teilnahme bedürftiger Schüler an Aktivitäten der Schule wie dem Sommercamp der 6. Klassen, dem Skilager der 8. Klassen und an Schüleraustauschmaßnahmen. Kindern aus finanziell schlechter gestellten Familien durch Zuschüsse die Teilhabe am Schulleben zu ermöglichen, ist uns ein besonderes Anliegen.

 

Aber auch die Bläserklassen würde es ohne den Förderverein in dieser Form nicht geben. Wir kaufen die Instrumente, welche die Schule dann den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stellen kann. Vom Erfolg dieser Aktion können Sie sich auch im neuen Schuljahr in den verschiedenen Konzerten unserer Schüler überzeugen.

 

Ab dem Schuljahr 2017/2018 ist die Schule zur Aufrechterhaltung des Fahrtenkonzepts auf unsere Hilfe angewiesen. Wenn es uns vom Förderverein nicht gelingt, einen Teil der Fahrtkosten zu übernehmen, müssen Fahrten gestrichen werden. Die Leidtragenden wären unsere Kinder.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung

 

Unser jährliches Budget, das vollständig der Schule zugutekommt, setzt sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden sowie aus Veranstaltungseinnahmen zusammen. Nur durch eine kontinuierlich steigende Mitgliederzahl, deren Beiträge und Spenden haben wir auch zukünftig die Möglichkeit, diese Unterstützung zu gewährleisten.

 

Von Seiten der Unternehmen konnten wir in diesem Jahr Faber-Castell, die Firma Runtime Packaging, das Tanzstudio Schlegl, sowie das Büro für Gestaltung von Udo Bernstein als Unterstützer für die Schule gewinnen. Aber auch über Aktivitäten der Schule ist es uns gelungen, Gelder zu sammeln. Und wie in der Vergangenheit, war auch heuer wieder das vom Elternbeirat der Schule organisierte Sommerfest ein großer Erfolg. Vielen Dank allen, die dabei ihren Beitrag geleistet haben.

 

Viele Eltern, Lehrer und ehemalige Schüler sind schon Mitglied im Förderverein. Aber jetzt kommt es auf Sie an! Werden auch Sie als Eltern oder Lehrer Teil unseres aktiven und kompetenten Netzwerks für unsere Kinder im Gymnasium Stein. Schon ab einem Mindestbeitrag von nur 18 € pro Jahr können Sie an der Gestaltung der Schule mitwirken und die vielen Aktivitäten und Anschaffungen ermöglichen, die den Schulalltag erheblich bunter machen und Ihren Kindern eine schöne Schulzeit ermöglichen. Selbstverständlich können Sie Ihre Mitgliedsbeiträge ebenso wie Spenden an den Förderverein von der Steuer absetzen.


 

Wir haben uns erlaubt, diesem Elternrundschreiben einen Aufnahmeantrag zum Förderverein beizufügen. Bitte füllen Sie diesen aus und geben Sie ihn ihren Kindern mit in die Schule. Dankenswerter Weise haben sich die Klassenleiterinnen und Klassenleiter wieder bereit erklärt, die Beitrittserklärungen einzusammeln und an den Förderverein weiterzuleiten.

 

Weitere Informationen zum Förderverein finden Sie auch auf unseren Internet-Seiten unter www.foerderverein-stein.de

 

Damit wünschen wir allen ein erfolgreiches Jahr an unserer Schule.

 

Viele Grüße

Ihr

Clemens Bloß

1. Vorstand des Fördervereins

Kontaktadresse:

Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums Stein
Faber-Castell-Allee 10
90547 Stein